Filter
Exclude
Time range
-
Near
Welchen wissenschaftlichen fundierten Grund gibt es gegen ein #Tempolimit? Bitte nur richtige Antworten als ironisches GIF.
93
4
2
166
Perls Fritz retweeted
Die Mehrheit der Deutschen, alle Expert:innen, der Deutsche Städtetag, Grüne und SPD und jetzt auch noch die 16 Umweltminister der Länder fordern ein #Tempolimit. Nur eine 11,5% Partei hält Deutschland ideologisch in Geiselhaft. Diese Barrikade muss endlich durchbrochen werden!
3
4
der Sven von nebenan retweeted
Wer Kernkraftwerke zwangsabschalten läßt, braucht auch kein #Tempolimit. Jedes Kernkraftwerk erspart nämlich pro Jahr 10-12Mio Tonnen CO2. Das ist ein Vielfaches dessen, was ein Tempolimit bringen würde. Also hört auf, uns mit ideologischem kleinklein zu verarschen.
20
83
3
318
Replying to @M_Hundhausen
Our Tesla M3P can drive 264 km/h, and we are 100% for #Tempolimit.
Ester Gjorek 🇺🇦 Freedom to Ukraine 🇺🇦 retweeted
Wenn jemand sich einen Porsche kauft, der 330km/h fährt: ist dem ein #Tempolimit zuzumuten? Frage für einen Idioten
7
7
1
41
Es sollte der @fdp_nrw zu denken geben, dass sie über 100.000 Stimmen an die Grünen verloren hat. Auch Menschen die @FDP wählen könnten, wollen #100AufDerAutobahn und wechseln zu den #Gruenen. #Tempolimit
1
3
Replying to @DOeliger
Mehr oder weniger als #Tempolimit bringen würde?
Dr. Till Koglin retweeted
Wieso "fast kostenlos"? Im Gegenteil, das #Tempolimit bringt volkswirtschaftliche Erträge, also *win-win*. Egal wieviel es bringt, Maßnahmen mit negativen Kosten müssen als erstes ergriffen werden.
5
40
Jeder Deutsche kann ein #Tempolimit erleben. Er muss nur irgendwas auf einer Behörde beantragen.
1
2
5
...auch heute, aber Nachbardorf. Wer braucht #Tempolimit wenn man Hühner auf der Straße hat. 🤷🏽‍♀️ Danke fürs Mitkommen. Bis zum nächsten Mal, wenn es heißt: Land auf Twitter.
1
3
44
Show this thread
Die Dürre der vergangenen Jahre war Forschenden zufolge die stärkste Trockenperiode in Europa innerhalb der letzten Jahrhunderte. deutschlandfunk.de/forschend…
Hartwig Knoops retweeted
Die #Umweltministerkonferenz und #R2G hat sich für ein #Tempolimit auf Autobahnen ausgesprochen. Das dient weder dem #Klimaschutz noch der Verkehrssicherheit oder der Verbesserung des CO2 Ausstoßes. Es bleibt dabei: Wir lehnen ein generelles Tempolimit klar ab! @cdu_fraktion_th
323
20
57
153