Filter
Exclude
Time range
-
Near
100 Jahre #Verfassungsbruch sind genug! Es ist keine Lappalie, einen klaren Verfassungsauftrag (Ablösung der #Staatsleistungen an die Kirchen) so lange zu ignorieren. Deshalb: #Schlussmachen jetzt!
1919 verfügte die Weimarer Verfassung die Trennung von Staat und Religion. Doch noch immer erhalten die Kirchen Milliarden vom Staat und schränken religiöse Dogmen unsere Freiheiten ein. Es ist Zeit, einen Schlussstrich zu ziehen. #schlussmachen
40
83
#staatsleistungen an die #Kirchen im 2020 Unglaublich, aber wahr!
Replying to @c_lindner
Auf wie viele dieser Überstunden könnten Sie denn Ihrer Meinung nach verzichten, wenn die #Staatsleistungen an die katholische #Kirche ausbleiben würden? Wann wenn nicht jetzt sollen wir über die Sinnhaftigkeit solcher Ausgaben nachdenken?
Tagung »Semper Reformanda – Religionspolitische Reformperspektiven für die #Kirche​n« am 24. und 25. Juni 2022: bit.ly/3bkD64O | Livestream: clips.im.allmendenetz.de/UV-lo7Efz14 #Kirchenreform #Religionspolitik #Staatsleistungen #Missbrauch #Arbeitsrecht #Staatskirchenrecht
Die #Bundesregierung hat ihren Willen bekräftigt, die Ablösung der #Staatsleistungen an die #Kirche​n auf den Weg zu bringen. Erste multilaterale Gespräche dazu mit Länder- und Kirchenvertretern sollen zeitnah beginnen: bit.ly/3bgMOFk #Kirchenfinanzen
2
#Kirche|n in Staatseigentum übertragen? Die Ablösung der #Staatsleistungen stehen seit Jahrzehnten im Grundgesetz, trotzdem tun sich beide Seiten schwer damit. Der Journalist und Volkswirt Ernst Dohlus bietet eine alternative Lösung für das Dauerproblem: bit.ly/3QrC4UL
2
Es herrscht seltene Einmütigkeit: Eine Alimentierung der beiden großen #Kirche|n in Deutschland aus dem allgemeinen Steuertopf, die sogenannten #Staatsleistungen, müssen weg. Doch wie? Durch Tausch aus der Schusslinie? bit.ly/3y04gXp (€) #Kirchenfinanzen
Replying to @wystrach
Find den Vorschlag wirklich gut! Der Staat übernimmt bestimmte Kirchgebäude als Kulturerbe. Denk ich allein an die vielen Kirchen in MV, hat er Potential zu einer win-win-Lösung bei der #Ablösung der #Staatsleistungen beizutragen.
1
Die Ablösung der #Staatsleistungen an die #Kirchen sind seit Jahren ein Dauerthema in Deutschland. Der Wirtschaftsberater Ernst Dohlus bringt nun einen Alternativvorschlag ins Spiel – und rät den Kirchen, möglichst schnell auf die Politik zuzugehen. katholisch.de/artikel/39741-…
1
Migration: @_FriedrichMerz @MarioCzaja @cducsubt#Integrationsoffensive, #ChancenAufenthaltsrecht, #Staatsleistungen wie für ukrainische #Flüchtlinge für alle #Asylbewerber. Die #Ampel setzt um wie im Rausch und von der #Union ist nichts zu sehen ... @faznet @NZZde @fdpbt
1
4
6
Show this thread
„Das Bündnis altrechtliche #Staatsleistungen abschaffen (BASTA) wendet sich mit Offenen Briefen an die 14 Bundesländer, die entgegen dem Verfassungsauftrag weiterhin jedes Jahr sogenannte Staatsleistungen an Religionsgesellschaften (Kirchen) bezahlen.“ 1/3 hpd.de/artikel/schluss-staat…
1
4
1
14
Show this thread