Klimagerechtigkeit jetzt! Schnell, radikal, kompromisslos.

Köln
Joined October 2019
KölleForFuture #PeopleNotProfit #LuetziBleibt retweeted
Pflege- und Ärztemangel: 😴 Wohnungsnot: 😴 Kinder- und Altersarmut: 😴 Marode Infrastruktur: 😴 Klimakrise: 😴 Pflegestreik: 😴 Personalmangel und Verspätungen am Flughafen, wenn der Deutsche in den Urlaub will: 🤨😡🤬
30
280
5
1,740
KölleForFuture #PeopleNotProfit #LuetziBleibt retweeted
#LuetzerathBleibt x-tausend-luetzerath.de/ ⬆️⬆️⬆️ Unterzeichnet die Absichtserklärung zur Verhinderung der Zerstörung #Lützerath:s und der Überschreitung der 1,5 Grad-Grenze. #Klimakrise #LeaveItInTheGround
😬 "Seine wohl schwierigste Aufgabe in dieser Legislaturperiode: die anstehende Räumung von #Lützerath. Schon einmal musste #Reul den teuersten Polizeieinsatz in der Geschichte des Landes verantworten." rp-online.de/nrw/landespolit… #LützerathBleibt #EndCoal
6
6
KölleForFuture #PeopleNotProfit #LuetziBleibt retweeted
30 Minuten #Bewegung am Tag - zB mit dem #Fahrrad zur Arbeit #mdRzA - ist ein wichtiger Baustein für ein gesundes Leben. Und gut für's #Klima. Ich habe mal die anderen Bausteine zusammengetragen und eine Übersicht daraus gemacht. #gesundheit #Klimakrise #ernährung @quarkswdr
Replying to @quarkswdr
Viele steigen für kurze Strecken ins Auto. Laut dem Statistischen Bundesamt nehmen 40 Prozent aller Berufspendler:innen für eine Strecke unter 5 Kilometern das Auto.
Show this thread
3
7
KölleForFuture #PeopleNotProfit #LuetziBleibt retweeted
Die #Bundesregierung muss schon wieder Steuergeld in die fossile Industrie pumpen. Nun braucht @uniper_energy erneut Finanzhilfen vom Staat. Die versteckten und verschwiegenden Kosten des fossilen Systems fallen nun auf uns zurück. spiegel.de/wirtschaft/untern…
6
26
1
47
KölleForFuture #PeopleNotProfit #LuetziBleibt retweeted
Die 2020er sind das Jahrzehnt in dem sich entscheidet: Werden wir in unserm Leben den größten friedlichen Umbruch seit 1989 erleben? Oder den größten Kollaps der Geschichte. (@SaraSchurmann, #KlartextKlima) Heute, am 30.6.2022, ist genau ein Viertel dieses Schicksaljahrzehnts um.
12
112
3
421
5 km mit dem #Fahrrad in 15 Minuten. Hin zur Arbeit u zurück sind täglich 30 Min moderate Bewegung - so viel, wie zur Stärkung von Herz-Kreislauf empfohlen wird. Jetzt noch Obst u Gemüse und wenig Fleisch, moderater Alkoholgenuss und kein Nikotin - fertig ist das gesunde Leben.
Replying to @quarkswdr
Viele steigen für kurze Strecken ins Auto. Laut dem Statistischen Bundesamt nehmen 40 Prozent aller Berufspendler:innen für eine Strecke unter 5 Kilometern das Auto.
Show this thread
5
9
KölleForFuture #PeopleNotProfit #LuetziBleibt retweeted
#Köln sagt: #LützerathBleibt ! Kundgebung am Samstag, 2.7.22 12 Uhr Chlodwigplatz, Köln Vor #Lützerath verläuft die 1,5 Grad-Grenze. Wird die Kohle unter Lützerath abgebaggert und verbrannt, kann 🇩🇪 seinen Beitrag zur Eindämmung der #Erderhitzung nicht einhalten! #Klimakrise
1
26
58
"Können Sie uns erklären, wie Sie das Pariser #Klima-Übereinkommen einhalten wollen, wenn Sie #Gas:förderung im Ausland finanzieren und es dann Jahrzehnte lang von dort beziehen wollen, um es hier zu verbrennen, Herr @Bundeskanzler? "Ja, könnte ich ... das war's." #Klimakrise
Du fragst, Olaf Scholz antwortet. Schick uns deine Fragen an den Kanzler: frag-selbst@tagesschau.de oder direkt hier als Kommentar. Antworten gibt's am Sonntag ab 11:30 Uhr live auf Facebook & Youtube @tagesschau. #fragselbst
2
7
#RWE kann nicht nur im Rheinland Kultur zerstören. Das schaffen die auch auf der anderen Seite der Welt. Und mit dem Verbrennen von #Kohle und #Gas auch noch grenzenlos. Hauptsache #BlackRock und die anderen Aktionäre machen ordenlich Gewinn.
50,000 year old aboriginal rock art, culture under threat from ⁦@WoodsideEnergy⁩ LNG project, with from German utilities ⁦@RWE_AG⁩ ⁦@uniper_energy & ⁦@GermanyInOz⁩ Questions to be asked ⁦⁦@Germanwatch⁩ ⁦@christophbalswatoday.com.au/politics/west…
1
4
KölleForFuture #PeopleNotProfit #LuetziBleibt retweeted
Die #Klimapolitik ist nach wie vor ein Spiel auf Zeit. Die wir nicht mehr haben. #G7Gipfel #Fitfor55
9
38
5
310
KölleForFuture #PeopleNotProfit #LuetziBleibt retweeted
Neue Finanzmittel für Infrastruktur zur Förderung fossiler Brennstoffe sind wahnhaft. Fossile Brennstoffe sind nicht die Antwort. Erneuerbare Energien! #EndFossilFuels
New funding for fossil fuel exploration and production infrastructure is delusional. Fossil fuels are not the answer. Renewable energy is.
1
2
9
KölleForFuture #PeopleNotProfit #LuetziBleibt retweeted
Aus gegebenen Anlass noch mal meine Grafik, die zeigt, wie ineffizient #Efuels sind. Die von @c_lindner geforderte Technologieoffenheit entbehrt jeglichem technischen Verständnis. Alleine aus Kostengründen sind EFuels für Autos sinnlos. Mehr dazu: clips.im.allmendenetz.de/Y_pP3K9j6qk
161
350
33
1,403
In eigener Sache:. Wer wird die 1.500? 😉 .
1
2
3
Zum Glück macht der @Bundeskanzler einen #Klimaclub auf. Dann gibt es bestimmt auch Niederlassungen in #Skandinavien und an den Bars kann man kühle Cocktails trinken. Wäre sonst auch kaum auszuhalten, diese #Hitze. Klimaclub statt ClubMed!
Die kranken Höchstwerte heute in #Skandinavien. 32 Grad weit nördlich des Polarkreises! 🥵
Show this thread
2
8
KölleForFuture #PeopleNotProfit #LuetziBleibt retweeted
Replying to @c_lindner
Wilde Idee: Man fängt bei der Streichung von Subventionen bei den 70Mrd an, mit denen die Regierung jedes Jahr fossile Energien fördert. Wenn man sich schon die Mühe macht, den Kindern Kitas zu organisieren, wäre es vlt praktisch, wenn sie dazu eine Art bewohnbaren Planet hätten.
550
1,980
95
21,293
War wohl nix mit #Verbrennerverbot. Diese ständigen Hintertüren und Ausnahmen bei Entscheidungen über effektiven #Klimaschutz werden der #Klimakrise nicht gerecht. Das ist so, als ob man einen Damm gegen eine Flut baut und in der Mitte ein Loch lässt. #Klimakatastrophe
1
1
2
6
KölleForFuture #PeopleNotProfit #LuetziBleibt retweeted
Fossil fuels are the cause of the climate crisis. Renewable energy is the answer to limiting climate disruption and boosting energy security. asia.nikkei.com/Opinion/U.N.…
169
1,290
112
4,015